AngeboteÜbersicht

Jahreslosung 2021

Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! (Lukas-Evangelium 6,36)

Menümobile menu

Programm 2021 der Evangelischen Jugend Darmstadt-Land

Viele Outdoor-Aktivitäten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

© Jürgen Zachmann/EJDLDie Gruppe genießt eine Pause während der Pilgertour 2019 auf dem Jakobsweg.

Bouldern in Frankreich, Pilgern in Spanien, Familien-Erlebnistag im Wildpark, Action-Outdoor-Tage in der Region oder kreativ sein vor Ort: die Evangelische Jugend Darmstadt-Land bietet 2021 ein vielfältiges Programm für Jugendliche und junge Erwachsene. Neben vielen Aktivitäten im Freien hat das Team aufgrund der Corona-Pandemie auch Online-Angebote entwickelt.

„Bouldern“ – das Klettern ohne Seilsicherung in Absprunghöhe ist eine Trendsportart. Dass es auch ein gemeinsames Erlebnis sein kann, können junge Erwachsene im französischen Fontainebleau vom 2. bis 6. Juni 2021 erleben. Gemeinsam mit Inge Seemann und Jürgen Zachmann, den ausgebildeten Kletterspezialisten der Evangelischen Jugend Hochheim und Darmstadt-Land, werden die „Felstänzer“ sich an den Sandsteinformationen ausprobieren, im Hostel oder Zelt übernachten und sich selbst verpflegen.

Bereits in den Osterferien (6. bis 9. April) können Jugendliche an den ‚4 days 4 you‘ Outdoor-Tagen teilnehmen mit Klettern am Hohenstein, Radtour durch den Odenwald, einer Kanu-Tour und einer Wanderung. Interessierte können auch einzelne Aktionstage buchen. Eine Sennhütte in Ottenschwand (Zentralschweiz) ist vom 19. bis 23. Juli Ausgangspunkt von Abenteuertouren für junge Menschen ab 16 Jahren. Für sie haben Lena Eckhardt und Jürgen Zachmann ein erlebnispädagogisches Programm geplant, die An- und Rückreise zur Selbstversorgerhütte wird mit Kleinbussen organisiert.  

Gemeinsam im Wald was machen, das können Eltern und Kinder beim Erlebnisfamilientag am 17. April und 6. November im Wildpark Groß-Gerau bzw. am Naturfreundehaus Egelsbach. Am 20. März tritt der bekannte Illusionist und Zauberer Mr. Joy in der Lazaruskirche Nieder-Ramstadt auf und vermittelt Konfirmandinnen und Konfirmanden aus den Kirchengemeinden des Dekanats die christliche Botschaft auf seine ganz spielerische Weise – Corona-konform in aufeinanderfolgenden Gottesdiensten unter Beachtung der AHA-Regeln.

Weitere spannenden Aktionen, Ferienspiele und Werkstatttage für Kinder sowie Jugendgottesdienste finden – vermehrt draußen - auch 2021 statt, veranstaltet von den Gemeindepädagoginnen und -pädagogen in den Kirchengemeinden des Dekanats. Wer offen für Neues ist, kann auch an einem inklusiven Theaterprojekt teilnehmen. An junge Erwachsene richtet sich das Angebot, gemeinsam auf dem Jakobsweg in Spanien zu pilgern. Vom 27. September bis 7. Oktober können Interessierte unterwegs ihre Grenzen erforschen und ihrer Spiritualität nachspüren. Wie in den letzten Jahren begleiten Jürgen Zachmann und die Bergsträßer Jugendreferentin Ulrike Schwahn die Pilgernden.

„Gerade in Zeiten der Pandemie suchen Kids, Teenager und jungen Erwachsene den Austausch mit anderen, wollen neue Erfahrungen sammeln, sich selbst besser kennenlernen und Freunde gewinnen, betont Jugendreferent Jürgen Zachmann. Er und seine Kollegin Andrea Wekwert haben viele Freiluft-Aktivitäten für 2021 konzipiert. Die sehr gefragten „Juleica“-Kursmodule für angehende Jugendleiterinnen und Jugendleiter werden teilweise digital und teilweise als Präsenz-Fortbildung von den Mitarbeitenden im Gemeindepädagogischen Dienst des Dekanats angeboten. „Für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist es wichtig, die eigenen und die Grenzen der anderen zu kennen“, weiß Jugendreferentin Andrea Wekwert, die auch eine Fortbildung zum Thema „Kindeswohl“ leitet. Außerdem bietet sie als Beauftragte für Kindergottesdienst thematische Fachtage an und unterstützt die Teams der Kirchengemeinden.

Das druckfrische Faltblatt mit dem Programm 2021 liegt in den Evangelischen Gemeindehäusern und –büros im Dekanat aus und kann auch via Internet unter www.ejdl.de  abgerufen werden. Auskünfte erteilen Jugendreferentin Andrea Wekwert und Jugendreferent Jürgen Zachmann (Tel. 061 54-69 43 36). Kontakt via facebook: 'Evangelische Jugend Darmstadt-Land'

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top