AngeboteÜbersicht

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen (Joh. 6,37)

Menümobile menu

Nachrichten aus dem Dekanat

16.05.2022 ds_rk

Himmelfahrtsgottesdienste im Dekanat

Auf der Mathildenhöhe, auf Burg Frankenstein, in Kirchen und Gärten - an vielen Orten finden am Donnerstag, 26. Mai, im Dekanat Gottesdienste zu Christi Himmelfahrt statt. Herzliche Einladung!

13.05.2022 dl_mtj

„Ein Leben für den Frieden“

Die palästinische Autorin und Friedenspädagogin Dr. Sumaya Farhat-Naser kommt am 19. Mai zu einem Vortrag mit Präsentation und Lesung sowie anschließendem Gespräch nach Weiterstadt/Gräfenhausen.

12.05.2022 dl_mtj

Malta-Reise: Sehr eindrucksvoll und dicht!

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Studienreise nach Malta waren sich einig: „Das war eine sehr eindrucksvolle und inhaltlich sehr dichte Reise!“ Ihre Erwartungen seien weit übertroffen worden, berichteten 27 Frauen und Männer, die vom 4. bis 10. Mai im Inselstaat unterwegs waren auf den Spuren des Apostel Paulus, der rund drei Monate hier gelebt und für die Inselbewohner*innen segensreich gewirkt hat. Begleitet und geleitet wurde die Reisegruppe von Bildungsreferent Ingo Mörl und Clemens Bittlinger, Referent für Mission und Ökumene im Evangelischen Dekanat Darmstadt.

10.05.2022 ds_rk

Ausstellung "Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos"

Die Ausstellung „Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos“ ist am Mittwoch, 11. Mai, im Offenen Haus eröffnet worden. Sie ist bis 9. Juni jeweils von Montag bis Donnerstag, 10 bis 17 Uhr, und Freitag, 10 bis 13 Uhr, im Offenen Haus zu sehen.

09.05.2022 ds_rk

20 Jahre Religionen für den Frieden

Mit einem interkulturellen Friedenskonzert ist die Veranstaltungsreihe zu "20 Jahre Religionen für den Frieden" auf dem Friedensplatz zu Ende gegangen. Spenden wurden für die Ukraine-Hilfe gesammelt. Zuvor gab es Lesungen, Gebete, Vorträge, Diskussionen und Theater rund um die beteiligten Religionen.

03.05.2022 ds_rk

Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse verabschiedet

Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse ist am 28. April im Gottesdienst in der Stadtkirche, der auch live übertragen wurde, durch Propst Stephan Arras verabschiedet worden. Beim anschließenden Empfang mit vielen Gästen aus dem Dekanat und von vorigen beruflichen Stationen wurde Ulrike Schmidt-Hesses Wirken auf vielfache Weise gewürdigt. (Zu Bericht und Porträt bitte das Bild oder die Überschrift anklicken.)

29.04.2022 dl_mtj

„Für eine lebendige und vielfältige evangelische Kirche“

Für das große Engagement der vielen Ehrenamtlichen in den 18 Kirchengemeinden des ehemaligen Evangelischen Dekanats Darmstadt-Land bedankten sich Dekan Arno Allmann und der Synodalvorstand mit einem festlichen Jahresempfang in der Stadthalle Ober-Ramstadt. Die rund 110 Gäste konnten sich auch am Auftritt des Ersten Allgemeinen Babenhäuser Pfarrer-Kabarett erfreuen. 15 Frauen und Männer wurden für ihren herausragenden Einsatz vor Ort für das Gemeinwesen ausgezeichnet. Musikalisch umrahmt haben das Graumann-Duo und Dekanatskantorin Gerlinde Fricke diese Feier.

27.04.2022 ds_rk

Videoimpuls der Dekanin zu Karfreitag

"Christus leidet mit den Menschen in Butscha und Kramatorsk, in Aleppo und Dschuba, in Sanaa und Kabul – und mit den vom Krieg Gezeichneten bei uns", sagt Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse in ihrem Videoimpuls zu Passion und Karfreitag, der auf dem YouTube-Kanal des Dekanats abrufbar ist. Darin betrachtet sie das Bild "Große Kreuzigung" von Otto Dix von 1948, das im Landesmuseum hängt.

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Montag, 16. Mai 2022
Als die drei Freunde Hiobs all das Unglück hörten, das über ihn gekommen war, kamen sie und saßen mit ihm auf der Erde sieben Tage und sieben Nächte und redeten nichts mit ihm; denn sie sahen, dass der Schmerz sehr groß war. Hiob 2,11.13
Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. Galater 6,2
to top