AngeboteÜbersicht

Jahreslosung 2019

Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15

Menümobile menu

Herbstferien im Hochgebirge

Grenzgänger inklusiv

Inge Seemann

Vier Tage in den Schweizer Alpen können Jugendliche und junge Erwachsene in einer inklusiven Gruppe während der Herbstferien verbringen. Veranstaltet wird die Reise von der Evangelischen Jugend Darmstadt-Land und der Evangelischen Jugend Hochheim. Vortreffen am 25.9. in Darmstadt. Es gibt noch freie Plätze.

Eine Berghütte in den Schweizer Alpen, abgeschieden gelegen und von einmaliger Natur und hohen Gipfeln umgeben, ist Ausgangspunkt für besondere Herausforderungen. Von Dienstag, 6. Oktober, bis Freitag, 11. Oktober 2019, können Jugendliche und junge Erwachsene - mit und ohne Beeinträchtigungen -  nachspüren, was ihnen im Leben wichtig ist und welche Wünsche sie für die Zukunft haben. Das Motto der Reise ist „Grenzgänger“, denn abhängig von der Wetterlage wird die altersgemischte Gruppe (von 16 bis 24 Jahren) wandern, und beim Bergsteigen die persönlichen Grenzen ausloten. Geleitet wird die Gruppe von Jürgen Zachmann, Jugendreferent im Evang. Dekanat Darmstadt-Land, und Inge Seemann von der Evangelischen Jugend Hochheim. Beide verfügen über entsprechende Ausbildungen zum Durchführen von Kletterkursen bzw. Bergwandertouren. „Glück funktioniert nur, solange ich Erfahrungen mache“, zitiert Zachmann den berühmten Bergsteiger Reinhold Messner und ergänzt „auch bei der Grenzgänger-Tour können junge Menschen erfahren, was sie brauchen, um glücklich zu sein und worauf sie verzichten können.“ Die Gruppe wird drei Tage in einer Selbstversorgerhütte wohnen und leben. Die Kosten für die viertägige Reise betragen 59 Euro pro Person, enthalten sind Hin- und Rückreise, Unterkunft im Hüttenlager, Verpflegung, Betreuung und geführte Wanderungen. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Das Vortreffen findet am Mittwoch, 25. September 2019, um 18.30 Uhr im Jugendhaus *huette (Kiesstraße 16)  in 64283 Darmstadt.  

Informationen bei Jugendreferent Jürgen Zachmann (Tel. 06154-694336 oder mobil 0160-7517618; E-Mail: juergen.zachmann.dek.darmstadt-land@ekhn-net.de) und Inge Seemann (Tel. 0646-6374 oder mobil 0177-8232146).

Infoflyer

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top