AngeboteÜbersicht

Jahreslosung 2019

Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15

Menümobile menu

Freiluftgottesdienste im Evang. Dekanat Darmstadt-Land/Start an Christi Himmelfahrt

Kirche im Grünen

Ob im Wald, auf einem Marktplatz, am See oder auf dem Berg - einen Gottesdienst unter freiem Himmel zu feiern ist etwas Besonderes. Immer mehr Menschen besuchen Wander-, Wald- und andere Gottesdienste, die draußen stattfinden. Traditionell beginnt am Himmelfahrtstag (30.5.) die Saison der Freiluftkirche, die mit Wander- und Mühlengottesdiensten an Pfingsten fortgesetzt wird.

Siegmund Krieger

Erlebnis-Klettern inklusiv

Eine Kletter-Erlebnisfahrt für Kinder in einer inklusiven Gruppe im Odenwald vom 28. bis 30. Juni bietet der Deutsche Alpenverein (DAV) in Kooperation mit der Evangelischen Jugend Darmstadt-Land an. Vortreffen am 22. Mai in Darmstadt.

DAV / EJDL

Dekanate Darmstadt-Land und Darmstadt-Stadt beschließen gemeinsamen Sollstellenplan

Kooperation in den Regionen verstärken

Um Pfarrstellenbemessung und die Ausweitung des Gemeindepädagogischen Dienstes ging es bei der dritten gemeinsamen Synode der Evangelischen Dekanate Darmstadt-Land und Darmstadt-Stadt in Kranichstein. Rund 100 Synodalinnen und Synodale sind zur dritten gemeinsamen Synode der Dekanate Darmstadt-Land und Darmstadt-Stadt zusammen gekommen.

(c) Rebecca Keller/Dekanat

Donnerstags:Kultur

Hochkarätiger Kultur-Mix 2019

Die Band Still Collins, Gerhard Schöne und die A-capella-Formation MAYBEBOP – das sind die Garanten für drei besondere Abende der Reihe „Donnerstags:Kultur“ im August, September und November in der Stadthalle von Ober-Ramstadt.

(c) STILL COLLINS
Die nächsten Veranstaltungen
Sa, 25.05.2019, Pfungstadt 25.05.2019, Pfungstadt Iftar – Celebration in Pfungstadt
Mo, 27.05.2019, Pfungstadt 27.05.2019, Pfungstadt ORGEL-KONZERT
Do, 30.05.2019, Weiterstadt 30.05.2019, Weiterstadt FREILUFT-GOTTESDIENST im Braunshardter Tännchen

Aktuelles

17.05.2019 dl_mtj

„Neues wagen – Grenzen überwinden“

Das Hessenradio hr4 sendet am Pfingstmontag, 10. Juni 2019 live den Feiertagsgottesdienst aus der Evangelischen Kirche in Ober-Ramstadt. Der Deutschlandfunkfunk übernimmt die Übertragung. Sie beginnt um 10.05 Uhr. Pfarrerin Vera Langner gestaltet mit ihrem Team den Gottesdienst und wird auch predigen. Die Moderation und die Lesungen übernimmt hr4 Moderator Hermann Hillebrand.

14.05.2019 dl_mtj

Kirche im Grünen

Ob im Wald, auf einem Marktplatz, am See oder auf dem Berg - einen Gottesdienst unter freiem Himmel zu feiern ist etwas Besonderes. Immer mehr Menschen besuchen Wander-, Wald- und andere Gottesdienste, die draußen stattfinden. Traditionell beginnt am Himmelfahrtstag (30.5.) die Saison der Freiluftkirche, die mit Wander- und Mühlengottesdiensten an Pfingsten fortgesetzt wird.

03.05.2019 dl_mtj

GESUCHT: Sängerinnen + Sänger für Chorprojekt

Das dekanatsübergreifende Chorprojekt Wixhausen - Gräfenhausen sucht noch Mitsängerinnen und Mitsänger für sein neues Projekt "Eingeladen zum Fest des Glaubens". Aufführungen sollen am 25. August in Wixhausen und am 15. September in Gräfenhausen jeweils im Gottesdienst sein. Die Proben beginnen am 1. August im Gemeindehaus in Gräfenhausen.

26.04.2019 dl_mtj

Erlebnis-Klettern inklusiv

Eine Kletter-Erlebnisfahrt für Kinder in einer inklusiven Gruppe im Odenwald vom 28. bis 30. Juni bietet der Deutsche Alpenverein (DAV) in Kooperation mit der Evangelischen Jugend Darmstadt-Land an. Vortreffen am 22. Mai in Darmstadt.

16.04.2019 dr_pw

Die Hoffnung feiern

In diesem Jahr ist Ostern ziemlich spät im Jahr. Überall treiben längst die Bäume aus und die Blüten zeigen sich in ihrer schönsten Pracht. Da wird umso deutlicher: So wie der Frühling in der Natur neues Leben bringt, so trägt Ostern die Hoffnung auf ein neues Leben in sich. An Ostern feiern Christinnen und Christen in der gesamten Welt, dass Gott aus dem vergangenen alten Leben neues Leben hervorbringen kann.

15.04.2019 dl_mtj

BUFFET BLEU

Am Tag der Europawahl, am Sonntag, 26. Mai, veranstaltet Pulse of Europe unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jochen Partsch auf dem Darmstädter Marktplatz ein Buffet bleu unter dem Motto "Europäisch essen – Europäisch wählen". Mit einem vielfältigen Speisenangebot wird die kulinarische europäische Vielfalt unmittelbar und positiv erlebbar gemacht. "Damit sollen die Besucherinnen und Besuchert motiviert werden, an der Wahl teilzunehmen und sich für eine europafreundliche Partei zu entscheiden", heißt es seitens der Veranstalter.

03.04.2019 dl_mtj

Auftakt für die Schlüsselmusik

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau rückt in diesem Frühjahr die große Bedeutung der Musik für alle in das Bewusstsein. Unter dem Motto „Schlüsselmusik“ trommelt sie in ihrem gesamten Einzugsgebiet von Biedenkopf im Norden bis Neckarsteinach im Süden und von Schlitz im Osten bis Alzey im Westen für die besondere Rolle der Klänge in der evangelischen Kirche. Auftakt der Aktion „Schlüsselmusik“ war am Mittwoch (3. April) auf der Frankfurter Musikmesse mit vielen jungen Musikerinnen und Musikern.

29.03.2019 dl_mtj

Passion

In den 40 Tagen der Passionszeit bieten sich Menschen vielfältige Möglichkeiten, sich bis Karfreitag mit grundsätzlichen Lebensfragen aueinanderzusetzen. Auch wenn die biblische Passionsgeschichte das Leiden thematisiert, öffnet sie den Blick auf eine heilsame Botschaft. Im Evangelischen Dekanat Darmstadt-Land finden Männer und Frauen dazu ganz unterschiedliche Angebote und Veranstaltungen.

25.03.2019 dl_mtj

Kooperation in den Regionen verstärken

Um Pfarrstellenbemessung und die Ausweitung des Gemeindepädagogischen Dienstes ging es bei der dritten gemeinsamen Synode der Evangelischen Dekanate Darmstadt-Land und Darmstadt-Stadt in Kranichstein. Rund 100 Synodalinnen und Synodale sind zur dritten gemeinsamen Synode der Dekanate Darmstadt-Land und Darmstadt-Stadt zusammen gekommen.

15.03.2019 dl_mtj

Die EU - was hält sie zusammen?

"Die EU - was hält sie zusammen?" - die Themenreihe in Mühltal-Trautheim endet am Montag, 25.3. um 19.30 h mit einem Vortrag von Prof. Dr. Hermann Häring (Weltethos-Institut Tübingen) über die Chicagoer Erklärung der Weltreligionen zum Weltethos und deren Wirkung und Fortschreibung heute.
to top