AngeboteÜbersicht

Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! (Markus 9,24)

Menümobile menu

OFFENE KIRCHEN

(c) K. Scheich/Dekanat

Einige Kirchen im Evangelischen Dekanat Darmstadt-Land sind geöffnet für das stille Gebet. Es liegen oftmals Texte aus, Kerzen können angezündet werden. Zu bestimmten Zeiten stehen Kirchenvorstandsmitglieder oder die Pfarrerin bzw. der Pfarrer während der Öffnungszeiten für Einzelgespräche - auf Abstand und mit Mund-Nasenschutz - zur Verfügung.

Wegen der Corona-Pandemie finden Gottesdienste unter Einhaltung von Raum-, Hygiene- und anderen Schutzmaßnahmen statt. Viele Kirchen sind aber für ein stilles Gebet Einzelner geöffnet. In einigen Gotteshäusern sind spirituelle Impulse, Gebetstexte, Kerzen  und mehr zu finden. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, einzeln einzutreten und vor und in der Kirche einen Abstand von mindestens 1,5 m - besser 2 m - einzuhalten.

OFFENE KIRCHEN im Ev. Dekanat Darmstadt-Land

ERZHAUSEN: Fr 17 - 19 Uhr; Ev. Kirche, Hauptstr. 23

OBER-RAMSTADT: So 14 - 18 Uhr; Ev. Kirche, Grafengasse

OBER-RAMSTADT-ROHRBACH: täglich zirka 9 - 17 Uhr; Waldenserkirche, Pragelatostr. 112

OBER-RAMSTADT-WEMBACH: täglich zirka 9 - 17 Uhr; Waldenserkirche, Pragelatostr. 16

PFUNGSTADT-ESCHOLLBRÜCKEN: Mo – Fr 16.30 – 17.30 Uhr; Ev. Kirche, Freitagsgasse 21

PFUNGSTADT-HAHN: So 9 – 19 Uhr;  Mi 10 – 19 Uhr; Ev. Kirche, Gernsheimer Str. 70

WEITERSTADT: täglich 9 – 17 Uhr; Ev. Kirche, Kirchstraße 1

WEITERSTADT-GRÄFENHAUSEN; täglich 10 – 17 Uhr;  Ev. Kirche, Darmstädter Landstraße 8

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top