AngeboteÜbersicht

Jahreslosung 2021

Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! (Lukas-Evangelium 6,36)

Menümobile menu

Dekanate Darmstadt-Land + Darmstadt-Stadt

Gemeinsame Synode zum Dekanatssitz

(c) Rebecca Keller/DekanatGemeinsam tagten die Synoden der Ev. Dekanate Darmstadt-Land und Darmstadt-Stadt in Kranichstein.

Zum fünften Mal kommen die Synoden der Evangelischen Dekanate Darmstadt-Land und Darmstadt-Stadt zu einer gemeinsamen Tagung zusammen, zum ersten Mal angesichts der Pandemielage rein digital. Am Freitag, 19. Februar, ab 17 Uhr, tagen rund 100 Synodale gemeinsam per Videokonferenz. Im Mittelpunkt stehen die Planungen zum gemeinsamen Dekanatssitz. Bereits ab 16 Uhr treffen sich die Mitglieder der Dekanatssynode Darmstadt-Land, um den Haushalt zu beschließen.

Entscheidung über neuen Dekanatssitz
5. Gemeinsame Synode der Dekanate Darmstadt-Land und Darmstadt-Stadt tagt online

Zum fünften Mal kommen die Synoden der Evangelischen Dekanate Darmstadt-Land und Darmstadt-Stadt zu einer gemeinsamen Tagung zusammen, zum ersten Mal angesichts der Pandemielage rein digital. Am Freitag, 19. Februar, ab 17 Uhr, tagen rund 100 Synodale gemeinsam per Videokonferenz. Die Leitung haben die beiden Vorsitzenden der Dekanatssynoden, Ulrike Hoppe vom Dekanat Darmstadt-Land und Carin Strobel vom Dekanat Darmstadt-Stadt, sowie Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse (Stadt) und Dekan Arno Allmann (Land). 
Zu Beginn gedenken die Teilnehmenden gemeinsam der Opfer der Anschläge von Hanau. Diese jähren sich am 19. Februar zum ersten Mal. Danach geht es um die Zukunft der beiden zum 1. Januar 2022 fusionierenden Dekanate, nämlich zunächst um den neuen gemeinsamen Sitz. Der soll in der Kiesstraße 14 sein, dem Gebäude im Besitz des Evangelischen Dekanats Darmstadt-Stadt, in dem zurzeit das regionale Diakonische Werk Darmstadt-Dieburg und die Dekanatsbauabteilung untergebracht sind.
Die Pläne für Umbau und Renovierung des Hauses sowie das dazugehörige Finanzierungskonzept werden vorgestellt. Nach Diskussion in Arbeitsgruppen und anschließend im Plenum sollen die Synoden über die vorgelegte Planung für den künftigen gemeinsamen Dekanatssitz sowie dessen Finanzierung beschließen. Das Offene Haus des Dekanats in der Rheinstraße soll weiterhin für Veranstaltungen und Begegnungen zur Verfügung stehen.
In Zukunft wird die Zusammenarbeit der Gemeinden in einem Stadtteil oder einem Ort innerhalb des Dekanats eine stärkere Rolle spielen. Daher soll eine synodale Arbeitsgruppe zum Thema „Regionen im künftigen Dekanat“ beauftragt werden. Auch der Zeitplan der Wahl eines neuen Dekans oder einer neuen Dekanin sowie einer Stellvertretung soll erläutert werden. Es folgen abschließend Informationen zur Arbeit der Projektgruppe „Gemeindepädagogischer Dienst“ und zu einer geplanten Informationsveranstaltung hierzu am 29. März 2021. Mit dem Segen kommt die fünfte gemeinsame Synodentagung gegen 21 Uhr zum Ende.
Interessierte können die gemeinsame Tagung der beiden Dekanatssynoden Darmstadt-Land und Darmstadt-Stadt am Freitag, 19. Februar, 17 bis 21 Uhr, über den YouTube-Kanal des Evangelischen Dekanats Darmstadt-Stadt unter dem Link https://youtu.be/cVP7t5ezZIw   mitverfolgen.

Bereits um 16 Uhr treffen sich die Mitglieder der Synode des Evangelischen Dekanats Darmstadt-Land, um in einer kurzen digitalen Tagung unter anderem den Hhaushalt zu beschließen.

Für die Mitglieder der Gemeinsamen Synode:

Vorlagen zu TOP 7: Dekanatssitz

Entwurfsplanung Architekturbüro Menzel + Kossowski (pdf, 11,6 MB)

Finanzierung gemeinsamer Dekanatssitz (pdf, 153 KB)

Beschlussvorschläge gemeinsamer Dekanatssitz (pdf, 125 KB)

Vorlage zu TOP 8: Regionen im künftigen Dekanat

Infos und Beschlussvorschlag (pdf, 193 KB)

Kontakt

Sollten Sie Probleme mit dem Herunterladen der Dokumente haben, wenden Sie sich gerne an die Dekanatsverwaltungen.

Dekanatsverwaltung Dekanat Darmstadt-Land

Dekanatsverwaltung Dekanat Darmstadt-Stadt

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top