AngeboteÜbersicht

Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! (Markus 9,24)

Menümobile menu

Musik und spirituelle Impulse

LIEDANDACHTEN von Clemens Bittlinger

Die Liederandachten, die der Pfarrer und Liedermacher Clemens Bittlinger seit Anfang April auf YouTube präsentiert, haben hohe Zugriffszahlen und er bekommt eine große positive Resonanz. Deshalb wird Bittlinger, der Referent für Mission und Ökumene im Evangelischen Dekanat Darmstadt-Land, auch weiterhin wöchentlich eine Liedandacht vorbereiten und mit weiteren spirituellen Angeboten ins Netz stellen.

(c) Erika Hemmerich

Vertrauen wächst in der Zusammenarbeit

Tomas Herrmann, Pfarrer der Luthergemeinde Griesheim, geht in den Ruhestand. Er wurde Anfang Juni mit einem feierlichen und bewegenden Gottesdienst nach 28 Jahren Dienst in der südhessischen Gemeinde verabschiedet. Ihn und seine Frau zieht es wieder zurück nach Oberhessen.

(c) Ev. Dekanat/Thierolf

OFFENE KIRCHEN

Einige Kirchen im Evangelischen Dekanat Darmstadt-Land sind geöffnet für das stille Gebet. Es liegen oftmals Texte aus, Kerzen können angezündet werden. Zu bestimmten Zeiten stehen Kirchenvorstandsmitglieder oder die Pfarrerin bzw. der Pfarrer während der Öffnungszeiten für Einzelgespräche - auf Abstand und mit Mund-Nasenschutz - zur Verfügung.

(c) K. Scheich/Dekanat

Donnerstags:Kultur

NEUER TERMIN Konzert mit KONSTANTIN WECKER

Das Konzert mit Konstantin Wecker am Donnerstag, 30. April 2020, in der Stadthalle in Ober-Ramstadt wird aufgrund der Corona-Virus-Ausbreitung sowie der Ausgangsbeschränkungen abgesagt und auf Montag, 21. Dezember 2020, verschoben worden. Aus diesem Grund behalten die Eintrittskarten ihre Gültigkeit.

Thomas Karsten

Gottesdienst als besonderes Ereignis

Die Synode des Evang. Dekanats Darmstadt-Land tagte in Nieder-Ramstadt. Die 40 Mitglieder des Regionalen Kirchenparlaments beschäftigten sich schwerpunktmäßig mit dem Thema „die Zukunft des Gottesdienstes“. Außerdem informierten sie sich über den Stand der Fusion mit dem Nachbardekanat und stimmten für einen Antrag, der eine bessere Entlohnung von Vertretungskräften in Kitas vorsieht.

M. Thierolf/ Dekanat Da-La

Vom Ried in den Odenwald

Monika Lüdemann ist seit 1. März die neue Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinden Frankenhausen und Nieder-Beerbach. Sie war 14 Jahre in den Riedgemeinden Trebur und Astheim tätig, bevor sie nun in den Odenwald wechselte. Die Theologin wird am Sonntag, 8. März, um 14 Uhr im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der Evangelischen Kirche Nieder-Beerbach von Dekan Arno Allmann in ihr Amt eingeführt.

Dekanat DA-Land/M. Thierolf

Gemeindeleben gehaltvoll und lebensnah gestalten

Pfarrerin Gabriele Heckmann-Fuchs wechselt nach über 18 Jahren in Ernsthofen nach Groß-Bieberau. ‚Ich fange noch mal an‘ - dieser Vers eines Liedes der Gruppe HABAKUK hat Gabriele Heckmann-Fuchs die letzten Monate begleitet und ermutigt. Die Pfarrerin verlässt nach über 18 Jahren die Evangelische Kirchengemeinde Ernsthofen und übernimmt im März eine halbe Pfarrstelle in Groß-Bieberau und Vertretungsdienste in anderen Kirchengemeinden.

(c) H. Fuchs

Jubiläum 20 Jahre Notfallseelsorge

„Erster Schritt aus dem Tal der Tränen“

Neun Notfallseelsorgerinnen und -seelsorger wurden in einem ökumenischen Gottesdienst im ‚Offenen Haus‘ in Darmstadt mit ihrem neuen ehrenamtlichen Dienst beauftragt. Dies war ein Bestandteil der Jubiläumsfeier ‚20 Jahre Notfallseelsorge Darmstadt und Umgebung'. Den Festvortrag hielt die bekannte Autorin Dr. Herrad Schenk.

(c) Maline Thierolf/Ev. Dekanat

Gelassen, zuversichtlich und offen Menschen begegnen

Ehrenfried Kissinger, Evangelischer Pfarrer in Frankenhausen und Nieder-Beerbach, geht in den Ruhestand. Er wird mit einem festlichen Gottesdienst am Sonntag, 29. Dezember 2019, um 14.00 Uhr von Pröpstin Karin Held und Dekan Arno Allmann aus dem Pfarrdienst verabschiedet.

Harry Holderried

Impulspost 'Trauer mit mir ..."

„Verlust ist wie ein Stein, der uns gegeben wird“

Einen inspirierenden Abend mit Gesprächen, Gedanken und Musik zur Aktion „Trauer mit mir …“ veranstaltete die Evangelische Propstei Starkenburg in Weiterstadt-Braunshardt. Der Schauspieler Christian Wirmer, die Musikerin Maria Jose Fernandez, Pröpstin Karin Held, Trauerseelsorgerin Tabitha Oehler und Dekan Arno Allmann gestalteten gemeinsam diesen besonderen Abend.

Melanie Schweinfurth

Evangelische Jugend

Ehrensache!

Rund 50 junge Menschen wurden für ihr ehrenamtliches Engagement in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ausgezeichnet. Die Veranstaltung „Ehrensache!“ in Pfungstadt- Hahn hatten die Jugendvertretungen der Evangelischen Dekanate Darmstadt-Land und Darmstadt-Stadt organisiert. Drei innovative Jugendprojekte erhielten Preise.

M. Thierolf-Jöckel

Engagiert für eine lebensnahe und lebendige Kirche

Ein langes Berufsleben geht für Martin Kuhlmann zu Ende: 38 Jahre war der engagierte Pfarrer im Dienst der Evangelischen Kirche in verschiedenen Gemeinden tätig. Nach fünfeinhalb Jahren in Gundernhausen geht der 64jährige Seelsorger in den Ruhestand und wurde am 20. Oktober offiziell mit einem feierlichen Gottesdienst verabschiedet.

M. Thierolf/Ev. Dekanat

Bedford-Strohm in Ober-Ramstadt

'Revolution der Empathie'

Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), gestaltete gemeinsam mit dem Pfarrer und Liedermacher Clemens Bittlinger einen Abend zum Thema „Wenn dein Kind dich morgen fragt …“. In der Evangelischen Kirche in Ober-Ramstadt thematisierten die beiden in Texten und Liedern die großen aktuellen und zukünftigen Herausforderungen wie den Umgang mit Menschen auf der Flucht, die Migration sowie die Bewahrung der Schöpfung in Zeiten der Klimaerwärmung. Anette und Matthias Graumann, Finn Krug und David Kandert setzten musikalische Akzente.

Astrid Würz

Aktuelles

22.05.2020 dl_mtj

Wieder Gottesdienste in Kirchen

Andachten und Gottesdienste finden unter strengen Auflagen auch in den Kirchen im Evangelischen Dekanat Darmstadt-Land wieder statt. Erzhausen, Gräfenhausen, Griesheim, Modau, Ober-Ramstadt, Roßdorf und Weiterstadt haben begonnen, andere folgen an Pfingsten. Die Mehrzahl der Kirchengemeinden wartet noch ab und bietet Online-Andachten, Livestream-Gottesdienste sowie weitere spirituelle Angebote im Netz an.
Portrait Außenaufnahme

20.05.2020 vr

Himmelfahrt: Verbunden bleiben trotz Distanz

Auf Distanz dennoch verbunden bleiben: Das ist das Thema in der Coronakrise. Das ist aber auch genau das Thema von Himmelfahrt, erklärt Stellvetretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf in ihren Gedanken zum diesjährigen Fest.

08.05.2020 dl_mtj

Ein Leben für Gemeinde und Diakonie

Hermann Gunkel wurde vor 60 Jahren in den Pfarrdienst ordiniert
Living Room!

07.05.2020 red

Theologische Diskussionsbeiträge zur "#digitalen Kirche"

Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass die Anzahl geistlicher Online-Angebote in die Höhe geschnellt ist. Zahlreiche Kirchengemeinden haben auf Youtube Gottesdienste, Andachten, Kinder-Gottesdienste, Bildungsangebote sowie live gestreamte Veranstaltungen veröffentlicht. Was lässt sich aus den Erfahrungen mit der "#digitalen Kirche" lernen?
Kirchentür mit Aushang

07.05.2020 pwb

Tipps für den Neustart der Gottesdienste

In vielen Gemeinden starten am 10. Mai wieder öffentliche Gottesdienste. Aber was ist alles zu beachten, wenn sich die Kirchentüren nach zwei Monaten Zwangspause in der Coronakrise wieder für die Gäste öffnen?

28.04.2020 dl_mtj

NEUER TERMIN Die hessisch Dreidabbischkeit

Die Veranstaltung mit dem Kabarett-Trio „Die hessisch Dreidabbischkeit“ wurde vom 26. März auf den 29. Oktober 2020 verschoben. Stefani Kunkel alias Hilde aus Bornheim, Clajo Hermann, die eine Hälfte des Ersten allgemeinen Babenhäuser Pfarrer(!)kabaretts, sowie der Liedermacher und Mundartdichter Rainer Weisbecker bringen mit „Das Regal“ ein gemeinsames Programm auf die Bühne der Stadthalle in Ober-Ramstadt Das Trio wird das Publikum begeistern mit Spielfreude, Tempo und Liebe zum Heimatdialekt.
Aufruf zum Klimaschutz

21.04.2020 rh

Mit dem Kirchenpräsidenten auf die „digitale Klimademo“

Der Aufruf von Fridays for Future findet Gehör: Am Freitag, 24. April, laden zwei Zentren aus der EKHN zu einer evangelischen „digitalen Klimademo“ ein. Auch Kirchenpräsident Jung wird aktiv teilnehmen. Auch Kirchenmitglieder können mitmachen, indem sie ihre Botschaften auf digitalen Transparenten zeigen.

09.04.2020 dl_mtj

Ostern: Protestanten feiern auf kreative Weise

Auch in diesem Jahr feiern die Menschen im Evangelischen Dekanat Darmstadt-Land Ostern. Zwar nicht gemeinsam in den Kirchen. Aber auf kreative Art und Weise: zum Beispiel mit Video-Andachten oder Livestream-Gottesdiensten mit Interaktionsmöglichkeit, Liederandachten und Musik-Videos, die zum Mitsingen einladen. Oder ganz analog mit Blumen, Kerzen oder Segenskarten zum Abholen, einem Sonderheft wie in Modau und vielen Anregungen zum Osterfest für Familien.

09.04.2020 cw

75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer

Am 9. April 1945, kurz nach Ostern, wurde der Theologe und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer wenige Tage vor Kriegsende im KZ Flossenbürg von den Nationalsozialisten erhängt worden.

08.04.2020 dl_mtj

Covid-19 belastet auch die Seele

Eine bundesweite, kostenfreie Beratung auf Zeit für von Corona betroffene Menschen bieten erfahrene Therapeut*innen, Berater*innen und Trauerbegleiter*innen, die sich ehrenamtlich im Projekt "KontaCt2020" engagieren. Als so genannte 'Beratungspaten' stehen sie im Eins-zu-eins-Kontakt via Skype, Mail oder Telefon jeweils einem Menschen zur Verfügung, der an Covid-19 erkrankt ist oder sich um ein erkranktes Familienmitglied Sorgen macht. Die bekannte Autorin, Dozentin und Trauerbegleiterin Chris Paul hat dieses Projekt initiiert.
to top